Radsportverein Moosburg e.V.
Menu

RSV Moosburg beim Maratona dles Dolomites vertreten


Am 30.06.2013 fand die 27. Auflage des Dolomitenmarathons statt. Insgesamt waren ca. 9.000 Radler am Start. Los ging es um 6.00 Uhr, bei für die Jahreszeit empfindlich kühlen 4 Grad Lufttemperatur. Für den RSV ging Oliver Knott an den Start, der damit im Jahr 2013, nach dem Nove Colli bereits seine zweite Veranstaltung auf italienischem Boden absolvierte. Ziel war es in die erste Hälfte der Platzierten auf der 138 km langen Runde zu fahren. Die Langdistanz ist gespickt mit namhaften Dolomitenpässen. So waren die Pässe Pordio, Sella, Grödnerjoch, Giau und Falzarego je einmal und der Passo Campolongo gleich zweimal zu bewältigen. Mit Platz 1.193 wurde dieses Ziel auf dem mit gut 4.000 hm, recht anspruchsvollem Kurs erreicht. Insgesamt kamen  4.153 Herren auf der langen Strecke in die Wertung.

Bilder der Veranstaltung

Zum Fotoalbum

Weitere Info zur Veranstaltung
http://www.maratona.it/de/